Behandlungsspektrum

Neben den rein vorbeugenden und pflegerischen Maßnahmen verantwortet der Podologe eine Reihe von speziellen Behandlungspraktiken und Methoden:

  • Allgemeine und individuelle Beratung
    Anamnese und podologische Befunderstellung,
    Biomechanische Untersuchung
    Behandlungsmaßnahmen bei Risikopatienten
  • Nagelbehandlungen
    richtiges Schneiden der Nägel,
    Behandlung eingerollter, eingewachsener und
    verdickter Nägel sowie Nagelmykosen

  • Hyperkeratosenbehandlungen
    Abtragen übermäßiger Hornhaut und Schwielen

  • Behandlung von Clavi und Verrucae
    Fachgerechtes Entfernen und Behandeln von Hühneraugen und Warzen

  • Druck- und Reibungsschutz
    Maßnahmen zur Entlastung schmerzhafter Stellen

  • Orthonyxie
    Anfertigung spezieller Nagelspangen bei eingewachsenen Nägeln

  • Orthesentechnik
    Anfertigen von langlebigen Druckentlastungen

  • Nagelprothetik
    künstlicher Nagelersatz

  • Fuß- und Unterschenkelmassage
    zur Steigerung des Wohlbefindens
  • Biomechanik
    Mobilisierungsübungen und Fußgymnastik bei Fehlstellungen und Deformitäten

  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
    mit anderen Berufsgruppen wie Arzt, Orthopädieschuhtechniker und Physiotherapeut


Kosmetische Fußpflege ist die Ausübung der pflegerischen und dekorativen Maßnahmen am gesunden Fuß. Sie kann frei ausgeübt werden

Die medizinische Fußpflege (Podologie) ist die präventive, therapeutische und rehabilitative Behandlung am gesunden, von Schädigungen bedrohten oder bereits geschädigten Fuß.

Die medizinische Fußpflege ist per Gesetz als heilberufliche Tätigkeit eingeordnet worden und damit erlaubnispflichtig.

Seit dem 1. Januar 2003 darf sich medizinischer Fußpfleger (Podologe/Podologin) nur nennen, wer entweder die Erlaubnis nach § 1, Satz 1 Podologengesetz (PodG) oder die Berechtigung bzw. staatliche Anerkennung nach § 1, Satz 2 i.V.m. § 10, Abs. 1 PodG nachweisen kann.

Behandlungen können nur auf Grund einer Heilmittelverordnung 13 oder einer privaten Therapiezuweisung (eines Privatrezeptes) durchgeführt werden.